Kreativität ist das größte Geschenk. Bock-Creation will Projekten wie der systemischen Beratungs-Methode "Der Weg zum Kern", Instrumentaler Musik oder "KEKS - Kleinen Einfachen kreativen Rollenspielen, die Kraft der eigenen Kreativität fördern, stärken & für alle Nutzbar machen.
Und Spaß soll es auch noch dabei sein.

Standard war gestern.

Bock-Creation!

Patrick Georg Bock

Ich möchte mich euch einmal Vorstellen.

Ich bin Patrick Georg Bock, Creator!

Vater von 5 Kindern einer Patckworkfamilie mit einer schwarzen Katze und jeder Menge Pflanzen.


Ich stecke voller Kreativität und bin groß darin, Dinge mit einander zu vereinen.

Ich schreibe und erfinde Tischrollenspiele und bin sogar mittlerweile an einem sehr kreativen Aufbau-Strategie-Brettspiel dran.

Neben den K.E.K.S. (Kleinen einfachen kreativen Spielen) ist die Welt der Romane und Novellen ebenfalls die meine.

Dort erzähle ich Steampunk, Sci-Fi und Fantasy Abenteuergeschichten und einige andere auch.

 

Zusätzlich habe ich durch Zufall den Weg zur Ukulele und anschließend dem freien Piano spielen entdeckt. Daraus folgten dann diverse Musikalische Stücke, die ich unter dem Projekt Bock-Musik angehe.

 

Neben den kreativen Projekten wie (Rollen-)Spiele, Romane und Musik, widme ich mich auch der Beratung, Designideen und Philosophie.

Ich werde von vielen als Naturtalent in diesem Bereich bezeichnet und die Erfolge sprechen für sich.

Ich höre zu. Beobachte. Frage. Gebe Tipps und Anmerkungen.
Ich bin direkt, energisch und darauf bedacht die Grenzen zu finden. 
Bei mir gibt es systemische und fokussierte Beratung. Kreativ und Methodisch.

 

Kein Standard Bla Bla. 

 

Somit habe ich meine kreative Art erweitert. Sei es also Lebensberatung, Dem lösen von Problemen im Bereich der Psycho, Coaching und Mentoring oder zum Thema Innendesign.

Ich stehe euch in allen Lebenslagen zur Seite. 

 

 

Ich bin Hoch-Kreativ und Hoch-Sensorisch.
Ich bin Creator!



Zertifikate

Download
Berufs- und arbeitspädagogische Eignung
Während meiner Weiterbildung zum Chemietechniker Fachrichtung Labortechnik, habe ich zusätzlich den Ausbilderschein gemacht. Als einziger von 10 Teilnehmern, habe ich mich für eine theoretische Konzeptplanung entschieden für Auszubildende.
Einfach war nie meine Richtig, aber dafür Effektiv und Aufbauend.
Berufs- und arbeitspädagogische Eignung.
Adobe Acrobat Dokument 701.5 KB
Download
JuLeiCa
Ich denke gerne an diesen Tag zurück. Nach langer Teamarbeit, habe ich mich offiziell für die JuLeiCa entschieden.
An diesem Wochenende war ich dann sogar Teilnehmer und Trainer, da wir Not am Mann hatten.
Jugendleiter Fortbildung.pdf
Adobe Acrobat Dokument 1.5 MB
Download
Teamleiter auf dem WJT Köln 2005
Die Leitung hat leider nur Standard Urkunden versendet.
2005 war ich Teamleiter von 30 Personen im Alter von 16 bis 52.
Zusätzlich habe ich mehrere Teams Unterstützt und mit drei weiteren Teamleitern den Gruppenleitern unter die Arme gegriffen. Besonders am entscheidenden Tag haben wir über unser Team hinaus mehrere Freiwillige und Andere gemanaged.
Nicht viel Zeit, um Leute richtig einzuschätzen und zu führen. Aber ich muss gestehen, wir waren mehr als Erfolgreich.
WJT Urkunde.pdf
Adobe Acrobat Dokument 1.0 MB